News

Wie funktioniert eigentlich Twitch?

today22. April 2021 176

Background
share close

Wie funktioniert eigentlich Twitch?

Für viele unserer Stammhörer ist Twitch Neuland, weshalb wir in der Vergangenheit nicht selten Sätze wie „Ich muss hier erst mal klar kommen“ gelesen haben.

Um euch Twitch etwas Näher zu bringen, wollen wir euch auf dieser Seite mehr dazu erklären.

2007 startete Twitch unter dem damaligen Namen „justin.tv“. Hier war es nun endlich jedem möglich, Videos live ins Internet zu streamen. Im Oktober 2020 begannen auch wir nun, unseren Videostream live über twitch.tv zu senden.

Ein paar Begriffe kommen aber doch immer wieder vor, und manch einer fragt sich, was es damit auf sich hat, daher hier nun die Erklärung:

Was sind Mods?

Mods (oder auch Moderatoren) sind an einem kleinen weißen Schwert auf grünem Grund vor Ihrem Nicknamen zu erkennen. Die Mods haben die Aufgabe, den Chat zu überwachen, und Beiträge, die gegen die Chatregeln verstoßen, zu löschen. Sie haben aber nicht nur die Möglichkeit, Beiträge zu löschen – sie können einen Chatter auch mit einem Timeout beliebiger Länge „auf die Stille Treppe“ zu setzen, oder ihn im schlimmsten Fall sogar zu bannen.

Was ist ein Follow?

Hört man immer wieder: „Vielen Dank für Deinen Follow, xxxx!“. Unter dem Videobild befindet sich eine lilafarbene Schaltfläche mit einem Herz und dem Wort „Folgen“ daneben. Klickst Du darauf, folgst Du unserem Twitch-Kanal. Ein Follow ist kostenlos, und Du wirst nun zukünftig immer benachrichtigt, wenn wir live sind.

Abonnieren? Wofür?

Zunächst Mal: Abo sagen nur die wenigsten dazu. In der Twitchwelt hat sich das Wort „Sub“ (von Subscribe) durchgesetzt. So gibt es Subs, Prime-Subs, Gifted Subs und Re-Subs.
Generell erklärt: Wenn Dir unser Programm gefällt, kannst Du uns abonnieren. Damit unterstützt Du uns automatisch dabei, die Kosten für die GEMA, die GVL, Serverkosten, Kosten für News etc. zu tragen. Ein Abo kostet 4,99 EUR pro Monat, wird monatlich verlängert, und die Verlängerung kann jederzeit über einen Klick in Deinen Einstellungen beendet werden.

Dein Vorteil: Du siehst ab sofort keine Werbung mehr vor dem Stream. Außerdem erhältst Du 5 Emotes, die nur Abonnenten posten können. On Top gibt es Befehle, die nur Abonennten nutzen können – zum Beispiel die Befehle für die Steuerung der Nanoleaf-LEDs in den Streams von Mig und Makkus.

Bist Du Amazon Prime Kunde? Dann wusstest Du vielleicht noch gar nicht, dass Du damit jeden Monat ein kostenloses Abo für einen Twitch-Kanal Deiner Wahl (zum Beispiel unseren?) zur Verfügung hast. Hierzu musst Du nur Dein Twitch-Konto mit Deinem Amazon-Konto verknüpfen. Wie das geht? Hier im Video erfährst Du es: https://www.youtube.com/watch?v=xdq-FxwkS2g

Der Link für Prime Gaming ist hier -> https://gaming.amazon.com

Übrigens kann es auch mal sein, dass Du ein Sub geschenkt bekommst. Jeder Zuschauer hat die Möglichkeit, Abos an beliebige andere Zuschauer zu verschenken. Hierzu sagt man dann auch „Gifted Sub“ – Ein geschenktes Abo quasi. Es läuft einen Monat, und muss dann entweder von Dir verlängert werden, oder es beendet sich nach dem Monat automatisch.

Ein Re-Sub ist, wenn Du Dein Abo immer wieder verlängerst. Damit zeigst Du Deinen Support für XXL-Radio, und bekommst unterschiedlich farbige Abzeichen vor Deinem Nicknamen im Chat.

Was sind Bits oder Cheers?

Neben des Abos kannst Du uns auch mit Bits unterstützen. Bits sind quasi die Währung bei Twitch. Du kannst sie kaufen, indem Du auf den „Diamant“ neben dem CHAT-Button klickst. Die gekauften Bits kannst Du nun „cheeren“. Mit 10 Bits geht es los, und nach oben sind quasi keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns über jeden cheer.

Donation? Was mach ich damit?

Eine Donation ist eigentlich nichts anderes, als eine Spende, die Du bequem per PayPal an uns senden kannst. Auch dies ist ein Weg, uns zu unterstützen – wir freuen uns über jede Spende. Den Donation-Button findest Du unterhalb des Videobilds.

Hypetrain? Was ist das? Chu-Chuuu oder was?

Wenn innerhalb von 5 Minuten 3 verschiedene Zuschauer Bits gecheert, abonniert oder Abo(s) verschenkt haben, startet der Hype-Train. Hier haben die Zuschauer über einen Zeitraum von wenigen Minuten, weitere Cheers/Bits zu spenden oder Abos zu verschenken. Donations zählen hier NICHT! Als Dankeschön erhalten alle Teilnehmer spezielle Emotes, und die Zuschauer mit der höchsten Beteiligung noch zusätzlich eine kleine goldene Lokomotive vor ihren Nicknamen.

Geschrieben von: Makkus

Rate it

Kommentare (0)

Dein Kommentar

Voriger Beitrag

News

Nicht viel zu sehen, aber…

Hello World!Zugegeben - hier ist noch nicht so viel zu sehen, und wir brauchen noch viel, viel Content.Aber: Wir wollten diese Webseite nun nicht noch weitere Wochen im Maintenance-Modus lassen. Daher: WILLKOMMEN auf der neuen Webseite von XXL-Radio. Auch, wenn hier noch nicht so viel Content zu finden ist, werden wir die Seiten natürlich in den kommenden Wochen und Monaten mit weiteren Inhalten füllen. Wenn DU Dich gerade dazu berufen fühlst, bei […]

today19. April 2021 57 2 2

KONTAKT

0%